Hast Du schon gewusst, dass manche Papageien 50 und mehr Jahre alt werden können? Wissen

Die älteste Schule Deutschlands

Im Jahr 793 hat der Missionar Liudger eine Schule in Münster gegründet. Die gibt es
heute noch, und noch immer lernen Kinder dort! Es ist das Gymnasium Paulinum. Mit
dem Carolinum in Osnabrück streitet sich das Paulinum schon seit vielen Jahren darum,
welche von beiden die älteste Schule Deutschlands ist. Genau kann man das nicht sagen,
weil die Schulgründungen so lange her sind. Darum gibt es jedes Jahr ein Fußballspiel, bei
dem die Schüler vom Paulinum gegen die vom Carolinum spielen. Wer gewinnt, darf sich
ein Jahr lang „älteste Schule der Welt“ nennen. Bis zum nächsten Fußballspiel.

Ein grünes Dach

Das so schön grün schimmernde Dach des Doms ist mit Kupferplatten bedeckt. Aber Kupfer ist
doch nicht grün, sondern eben kupferfarben, also rötlich golden, denkst Du vielleicht. Und Du hast
Recht! Aber an der Luft verändert sich Kupfer im Lauf der Jahre. Die oberste Schicht ist dann nicht
mehr kupferfarben, sondern grün. Das nennt man Patina. Eine alte Redewendung für etwas, dass
ziemlich alt wirkt, lautet: „Das hat aber schon ganz schön Patina angesetzt“ – jetzt weißt Du auch,
was das bedeutet.
Dies könnte Dich auch interessieren!